Suche
Suche Menü

Sprachförderung

Die Projektgruppe „Deutschunterricht“:

Was will/was tut die Gruppe, was soll erreicht werden? Wie sieht die Arbeit der Gruppe aus?

Nach dem zeitweisen „Corona-Lockdown“ werden aktuell drei Frauen unterrichtet, die aus verschiedenen Gründen keine Deutschkurse besuchen können. Außerdem wird eine Einzelförderung angeboten. Zwar steht der Unterricht an erster Stelle, aber es wird auch Unterstützung auf dem Weg zur Integration und Hilfestellung in verschiedensten Fragen geboten.

Aktuell findet der Unterricht an folgenden Wochentagen statt:

  • Montag von 13:00 bis 14:30 Uhr und 14.30 bis 15.30 Uhr
  • Donnerstag von 13:00 bis 14:30 Uhr und 14.30 bis 15.30 Uhr

Genutzt werden Deutschbücher des Hueber-Verlags:

Erste Schritte Plus. Einstiegskurs

ABC Alpha kompakt und

Schritte plus 1

Niveau A1/1

Kontakt

Margret Coen, deutschunterricht@wi-lo.de